Chili

Mein Abendessen heute:

Zutaten:

2 Stk. Gemüsezwiebeln fein gehackt
2 Stk. Knoblauchzehen gehackt
500 gr. Tomatenfruchtfleisch in Stücken
1 Dose geschälte Tomaten, klein geschnitten
3 EL Tomatenmark Tube
3 Dose Rote Kidney Bohnen a 420 gramm
1 Dose Mais – kleine Dose
1 TL Kreuzkümmel gemahlen
3 Stk. Lorbeerblätter, nach dem Kochen entfernen
1 Stk. Chili Schote getrocknet gemahlen, ca 3 gramm
100 ml Rotwein trocken
1 EL Körnige Gemüsebrühe Pulver
3 EL Kakaopulver – Nesquick, ganz wichtig !!!!! – lecker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Oregano
250 Gramm Gehacktes halb und halb
4 EL Olivenöl
1 EL Zucker

Zubereitung

1. Die Zwiebeln und das Hack in dem Olivenöl anbraten.

2

Die Tomatenstücke, geschälte Tomaten, Tomatenmark, Knoblauch, Bohnen , Mais, Lorbeerbblätter, Chili, Rotwein, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer , Zucker und die Brühe hinzugeben. Bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben wenn das Chili zu dick wird.

3

Jetzt die „Geheim – Zutat“ Kakaopulver (Nesquick) hinzugeben. Dadurch wird das Chili schön Cremig, bekommt eine schöne dunkle Farbe und gibt einen super Geschmack !!!!

4

Das ganze jetzt noch 45 min auf kleiner Flamme köcheln lassen, damit alles schön duchziehen kann. Nach Gechmack durch Zugabe von weiterem Chili die Schärfe erhöhen – aber nicht Übertreiben.

Quelle: kochbar.de

Advertisements

3 Gedanken zu „Chili

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s